Über Uns 

 

Seit einigen Jahren bin ich jedes Jahr für drei Monate auf Sylt, um Ihnen dort 

die Dinge zu präsentieren, die meine Tochter und ich herstellen. 

Außerdem biete ich Schmuckstücke an, die ich unter anderem in den 

Wintermonaten bei meinen Asienreisen einkaufe. 

Dieser Schmuck bleibt entweder originalgetreu oder wird von uns zu anderen 

Schmuckstücken verarbeitet. 

 


Künstler, deren Schmuck bei uns vertreten ist 

Auf meinen Asienreisen habe ich einige Künstler kennengelernt, von denen 

meine Tochter und ich Schmuckstücke an unseren Ständen vertreten. 

Diese Künstler haben für sich entdeckt, dass ihnen Schmuck die Möglichkeit 

bietet, kreativ auf kleinstem Raum zu arbeiten. Sie können die Welt bereisen, 

ohne durch ihre Arbeit etwas von ihrer Beweglichkeit einzubüßen. 

Daniel, ein Franzose, lebt seit vielen Jahren in Goa, Indien. Seine Art, Gold 

und Silber zu kombinieren, ist einzigartig. Typisch für Daniel sind außerdem 

Gravuren in seinen Ringen, bzw. auf der Rückseite seiner Schmuckstücke. 

Robert, ein Kroate, fertigt aus kleinsten Kokosnüssen Ringe, in die er mit 

verschiedenen Pulvern aus Edelsteinen und Halbedelsteinen aufwendige 

Einlegearbeiten arbeitet. 

Martin, ein Deutscher aus Ulm. Der größte Teil unseres Shivaaugenschmucks 

ist von ihm. Dabei handelt es sich um die Verschlusskappen von 

Schneckenhäusern. Die Schnecken werden von bestimmten Krebsarten 

gefressen, welche die Verschlusskappen liegenlassen. Aus diesen 

Verschlusskappen, in Indien Shivas Augen genannt, wird Schmuck hergestellt. 

Martin bereist die Länder, um die schönsten Shivaaugenmuscheln der Welt 

selber zu ertauchen und zu Schmuck zu verarbeiten. 

Außerdem möchten wir auch all die uns unbekannten Inder, Tibeter, Afghanen 

und die Künstler aus vielen anderen Ländern erwähnen, deren Schmuck bei 

uns vertreten ist. 

Einige von ihnen, deren Antiquitäten Sie bei uns an den Ständen finden 

können, haben sich mit ihren wunderschönen Arbeiten verewigt.  

 

Unsere Internetseite

Michael ist ein Freund von uns, kennengelernt haben wir uns vor einigen Jahren

auf einer meiner Reisen.

Er ist ein russischer Webdesigner und -entwickler und hat unsere Internetseite

letztes Jahr neu gestaltet.

Michael hilft uns mit allen administrativen Fragen und Problemen.

Möchten Sie eine Webseite gestalten und brauchen Unterstützung?

Mailen Sie uns, wir stellen gerne den Kontakt her!

 


Rückfragen 

Nicht alle Dinge, die Sie an den Ständen sehen können, sind hier abgebildet. 

Für Rückfragen können Sie uns gerne per Email oder telefonisch kontaktieren. 

 


Wo Sie uns finden 

Sie finden mich von ca. Mitte Juni bis ca. Ende September auf der Insel Sylt, in 

Kampen im Garten des Cafés "Kupferkanne" und zusätzlich auf 

folgenden Märkten:

 

Termine 2018 

 

03. März 2018 - 11. März 2018

 

Frühjahrsausstellung Kassel Messehallen - Standort im Eingangsfoyer

 

28. April 2018 - 01. Mai 2018

 

Das Gartenfest Kloster Dalheim - www.gartenfestivals.de

 

10. Mai 2018 - 13. Mai 2018

 

Das Gartenfest Kassel auf Schloss Wilhelmsthal - www.gartenfestivals.de

Ende Juni 2018 - Mitte September 2018

 

Im Garten der Kupferkanne in Kampen auf Sylt - www.kupferkanne-sylt.de

 

03. November 2018 - 11. November 2018

 

Herbstausstellung Kassel Messehallen - Standort im Eingangsfoyer

 

 

(Änderungen vorbehalten)

 

 
   

Weitere Termine werden nachgetragen

 

 
   

 Ihr Peter Watzl

 

Sylt

Kaamp auf Sylt

Andere Veranstaltungen

Kaamp auf anderen Veranstaltungen

Documenta 12

Kaamp auf dem Kunsthandwerkermarkt der documenta 12

Documenta 14

Kaamp auf dem Kunsthandwerkermarkt der documenta 14